Nach der Behandlung mit Nanotol genügt eine sanfte Reinigung mit klarem Wasser.

In vielen Gemeinden ist die Benutzung von chemischen Putzmitteln im Außenbereich aus Gründen des Wasserschutzes untersagt. Um das Motorrad auf Vordermann zu bringen, ist also oft nur die Reinigung mit klarem Wasser ohne Zuhilfenahme eines Dampfstrahlers erlaubt.