Kostenloser Versand ab 50 € Bestellwert

Individuelle Beratung unter 08081/952530

Ihr Experte für Nanoversiegelung seit 15 Jahren

Zehntausende zufriedene Kunden, tausende verifizierte Bewertungen

Welche Art Ergebnis suchen Sie?
Produkte
Information
Blog Artikel

Nanotol Nanoversiegelung
für das Fahrrad und Motorrad

Nanotol Auto, Boot & Freizeit bildet auf Stahl, Aluminium, Kunststoff oder Chrom eine unsichtbare Schutzschicht, die Schmutz abweisend wirkt und die Reinigung erheblich erleichtert. Ideal für alle Oberflächen an Fahrrad oder Motorrad.

nanotol auto boot freizeit nanoversiegelung anwendung fahrrad motorrad versiegelung politur beschichtung lotus

Nanoversiegelung für das Fahrrad oder Motorrad

Nanotol ist die erste, universell einsetzbare Nanoversiegelung, die Bike Oberflächen so präpariert, dass sie umweltfreundlich und einfach gereinigt werden können. Seit 2005 begeistert Nanotol Tausende Kunden, die im do-it-yourself Verfahren Ihr Fahrrad und Motorrad vor Verschmutzung und damit vor Alterung schützen. Die Anwendung ist sehr einfach und von jedem durchführbar. Die Haltbarkeit kann immer wieder verlängert werden durch einen Auffrischer. 

Mehr Zeit für das Wesentliche!

Inhaltsverzeichnis

Die 4 wichtigsten Vorteile einer Nanoversiegelung für das Fahrrad oder Motorrad

Leicht zu reinigendes Bike

Die Nanopolymere von Nanotol besetzen die winzigen Poren der Oberfläche und füllen diese auf. Dadurch wird diese glatter – Schmutz hat keinen Halt mehr und kann sehr einfach mit Wasser entfernt werden. Ein kurzes Abspritzen mit Gartenschlauch oder Hochdruckreiniger genügt.  Das gesamte Fahrzeug bleibt somit länger sauber und ist leichter zu reinigen. Regen wäscht Schmutz größtenteils ab.

Gute Optik

Die durch Nanotol geglättete Oberfläche ist nicht nur sauberer, sie sieht auch besser aus, weil UV Strahlen gleichmäßiger abgestrahlt werden. Ein Effekt, der über viel Monate anhält.

Werterhalt

Nanotol Nanoversiegelung bildet eine unsichtbare Schutzschicht auf der Oberfläche des Fahrrads. Diese Schicht schützt vor schädlichen Einflüssen wie Schmutz, Staub, Insekten, UV-Strahlen und Witterungseinflüssen. Dadurch bleibt das Fahrrad länger sauber und geschützt. Die Schutzschicht ist unsichtbar und dauerhaft.

Schnell erledigt

Einmal gereinigt und versiegelt ist die Schutzschicht aktiv und wirkt viele Monate. Die Auffrischung geht noch schneller. Einfach aufsprühen, verteilen und abspülen – fertig. 

Das Nanotol System auf Fahrzeugen

Reinigen neu gedacht

Nanotol System Produkte für Fahrrad und Motorrad

Reinigen wird Nebensache

Grundversiegelung

Einmal versiegeln

Step 1:
Fahrrad/Motorrad gründlich reinigen.

Step 2:
Protector auftragen und polieren

Effekt

Wirkt die ganze Saison lang

Zukünftig bleibt Ihr Fahrrad/Motorrad länger sauber. Zur Reinigung benötigen Sie nur noch Wasser und ein Tuch. Ein Regenschauer reicht oft aus zur Reinigung. Schmutzpartikel haften ab jetzt weniger.

Auffrischen

Effekt verlängerbar

Einmal pro Saison können Sie sehr einfach und schnell den Effekt auffrischen. Mit Nanotol 1+2 reinigen und versiegeln Sie die Oberfläche erneut - und das in einem Schritt.

SET FÜR DIE ERSTE VERSIEGELUNG

Die erste Versiegelung bildet die Basis für die jahrelange Schutzschicht. Das Set enthält alles, was für diese erste Versiegelung benötigt wird. Das Set gibt es in verschiedenen Größen – je nach dem, ob Sie Ihr Auto gleich mit versiegeln möchten. 

So geht's

Nanotol Auto, Boot & Freizeit Cleaner – 1

Damit die winzigen Nanopolymere in die Poren der Oberfläche gleichmäßig eindringen können, ist es wichtig, daß diese sauber sind. Nanotol Auto, Boot und Freizeit Cleaner reinigt mit hochwertigen, nichtionischen Tensiden schonend und gründlich. Der Cleaner bereitet Autolack, Metall, Felgen, Glas und Kunststoff optimal auf den Nanotol Protector vor.

Nanotol Cleaner ist leicht biologisch abbaubar, chemisch aktiv und entfernt selbst tief in den Poren sitzenden Schmutz.

Nanotol Auto, Boot & Freizeit Protector – 2

Nach der Reinigung des Bikes können die winzigen Nanopolymere die Poren “auffüllen”. Nanotol Protector wird dazu hauchdünn auf der Oberfläche verteilt und nach dem Trocknen mit einem Mikrofasertuch poliert. Dabei werden die Nanopartikel aktiviert und die Oberfläche wird sofort spürbar geglättet. Wasser und Schmutz können ab jetzt nicht mehr fest andocken.

Diese Grundversiegelung ist nur einmalig notwendig und kann immer wieder aufgefrischt werden.

  • 2 Schwammtücher
  • 2 Nanotol HighTech Mikrofasertücher
  • 1 Nanotol Fluffy-Trockentuch – 600 g/m²
  • Gebrauchsanweisung

AUFFRISCHUNG

Einmal pro Saison empfehlen wir eine Auffrischung. Nanotol 2in1  wird dazu einfach auf die Oberfläche gesprüht, verteilt und dann wieder abgespült. Das reinigt und füllt Fehlstellen wieder auf. Sie können dies tun, so oft Sie möchten und den Effekt dadurch immer wieder verlängern.

Alle Nanotol Auto, Boot & Freizeit Produkte im Überbick

Mit denselben Produkten können Sie dies versiegeln:

Auto

Unsichtbare Schutzschicht für Autolack und Felgen und Regenabweiser für Autoglas

Wohnmobil

GfK, Metall, Chrom und Glas bleiben länger sauber und sind leicht zu reinigen.

Boot

GfK, Metall, Chrom und Glas bleiben länger sauber und sind leicht zu reinigen.

Test Set für Fahrrad / Motorrad

30 Tage Geld zurück Garantie

Testen Sie Nanotol. Wir werden Sie überzeugen.

Bringen Sie Ihr Auto zum Glänzen. Testen Sie Nanotol an Ihrem Auto, Wohnmobil oder Fahrrad.

nanotol auto boot freizeit context kategorie auto boot

Jetzt 5% Willkommensrabatt sichern!

Hier zum Nanotol Newsletter anmelden und Willkommensrabatt erhalten.

Nanotol - Erklärvideo

Alle Vorteile auf einen Blick

nanotol auto boot
Video abspielen

F.A.Q.

Antworten auf häufig gestellte Fragen zu Nanotol für Motorräder

  1. Die Oberfläche wird durch Nanotol fühlbar geglättet und weist daher Schmutz ab. Dieser setzt sich weniger fest.
  2. Da der Schmutz nicht fest anhaftet, kann er durch Regen leicht abgewaschen werden.

Die erste Versiegelung mit Nanotol hält ca. 1 Jahr. Abhängig von der Belastung der Oberfläche (gefahrene km und Gelände) sollte die gesamt Oberfläche 1-2 mal pro Jahr aufgefrischt werden mit Nanotol Auto, Boot & Freizeit 1+2.

Zwischendurch reicht Wasser zum Waschen aus. Ein Hochdruckreiniger oder Gartenschlauch in Verbindung mit einem weichen Tuch genügen, um den Schmutz komplett zu entfernen.

Nanotol Nanoversiegelung kann nur gleichmäßig andocken, wenn es keine Rückstände auf der Oberfläche gibt, die chemischen Störungen hervorrufen könnten. Diese können z.B. durch in anderen Reinigungsmitteln enthaltene anionische Tenside oder Lösungsmittel in Glasreinigern verursacht werden.

Nanotol Cleaner ist perfekt abgestimmt auf den Nanotol Protector und enthält sehr hochwertige nichtionische Tenside. Das Reinigungsergebnis ist besser als mit herkömmlichen Standardreinigungsmitteln. Wir empfehlen deshalb für das beste Ergebnis immer den zur Kategorie gehörenden Cleaner zu verwenden. Achtung, die Cleaner unterscheiden sich!

Die Vorgehensweise bei verkratzten Oberflächen am Motorrad ist folgende:

  • Waschen des Bikes mit dem verdünnten Cleaner. Verwenden Sie idealerweise entsalztes oder destilliertes Wasser.
  • Polieren des Lackes mit den Nanotol Feinschleifpolituren. Diese sind ideal für eine anschließende Versiegelung mit Nanotol Protector geeignet.
  • Aufsprühen des Nanotol Protectors und verteilen mit dem Schwammtuch. Trocknen lassen und mit dem weißen Mikrofasertuch glänzend polieren.

Ja, Nanotol ist perfekt für neuen Lack geeignet, weil es weder Lösungsmittel noch Schleifpartikel enthält und den Lackzustand konserviert. Der Lack wird im neuwertigen Zustand erhalten.

ACHTUNG: Auf neuen Bikes ist vom Hersteller manchmal eine Wachsschicht zur Konservierung aufgetragen. Diese Wachsschicht muss vor der Versiegelung mit Nanotol entfernt werden. Nutzen Sie dazu Wachsentferner aus dem Baumarkt oder Autozubehör Handel.

Nanotol kann weder über die Haut noch über die Lunge in den Körper gelangen, da es keine einzelnen freien Nanopartikel gibt.

Nanotol arbeitet mit einer Netzstruktur aus Nanopolymeren. Nanotol Artikel enthalten keine Duft oder Farbstoffe, keinen Alkohol oder Chlor. Nanotol ist lebensmittelecht und biologisch abbauber. Mehr erfahren

Nein, das Wachs muss vorher entfernt werden, da Nanotol sich sonst mit der Metalloberfläche nicht verbinden kann.

Damit Nanotol Protector gleichmäßig andocken kann, muss die Oberfläche vor der Versiegelung sehr sauber sein. Die Vorbehandlung/Reinigung ist deshalb sehr wichtig und unterscheidet sich. Im Sanitärbereich gibt es meist Kalkrückstände auf der Oberfläche, z.B. Duschkabine. Diese müssen zwingend entfernt werden. Deshalb ist unser Cleaner für den Sanitärbereich sauer. Am Auto sind Verschmutzungen oft sehr hartnäckig. Auch hier ist der Cleaner entsprechend wirksam. Im Haushaltsbereich gibt es sehr empfindliche Oberflächen, die behutsam gereinigt werden müssen. Der Cleaner aus der Kategorie Haushalt ist deshalb sehr schonend.

Es gibt also in jeder Kategorie einen eigenen Cleaner, der ideal auf die anschließende Versiegelung vorbereitet. Alle Cleaner enthalten keine anionischen Tenside, keine Alkohole oder Lösungsmittel und sind biologisch leicht abbaubar.

Folglich unterscheiden sich auch die 2in1 Produkte der Kategorien, weil sie reinigen und auffrischen.

Steinerne Oberflächen können mit einem Hochdruckreiniger auf den Nanotol Protector Mineralische Oberflächen vorbereitet werden. Textilien werden gewaschen und gut gespült vor der Versiegelung mit Nanotol Textilien Protector. In diesen beiden Bereichen gibt es keinen speziellen Cleaner. Beides kann aber bei Bedarf mit dem Nanotol Haushalt Cleaner gereinigt werden, sollten hartnäckige Flecken vorhanden sein.

ProduktuebersichtnSAMDpKcKUoX4

Ja, bitte verwenden Sie in jedem Fall vor dem Protector den Nanotol Cleaner, da dieser die Oberfläche optimal auf die Protector vorbereitet. Neue Bikes  sind außerdem oft mit einem Schutzwachs überzogen. Dieses muss vor der Versiegelung entfernt werden.

Wenn Sie die Nanotol Versiegelung vom Fahrzeug entfernen, z.B. weil Sie eine Folie aufbringen möchten, dann schäumen Sie die Stelle mit einem Reinigungsmittel ein, das anionische Tenside enthält. Dies kann z.B. ein Spülmittel sein. Lassen Sie den Schaum etwas einwirken, die Partikel greifen die Nanopolymerstruktur an. Danach spülen Sie die Seife ab, entfetten und können die Folie aufbringen.

Abschließend kann partiell auch über die Folie die Nanotol Schicht erneuert werden.

Eine allgemeine Seite zu häufig gestellten Fragen rund um Nanotol finden Sie HIER.

Scroll to Top