0,00  0
Warenkorb

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Nanotol Nanoversiegelung

Wie bleiben Fenster länger sauber?

Auf dieser Seite

Sind Sie es leid, dass Ihre Fenster nach der Reinigung immer nur für kurze Zeit sauber sind?

Die Nanopolymere von Nanotol erzeugen eine Schmutz abweisende Beschichtung und weisen Staub ab. Die winzigen Partikel sind unsichtbar für das menschliche Auge, aber sie füllen die Poren der Glasfläche und glätten diese spürbar. Mehr erfahren

Versiegelte Fenster können viele Jahre einfach mit Wasser gereinigt werden. Sie brauchen dann nur noch ein Mikrofasertuch.

- 50%weniger reinigen
- 80% schneller reinigen
- 90% weniger Reinigungsmittel

1. Versiegelte Fenster bleiben länger sauber

Durch das Auftragen der Nanotol Versiegelung wird die Oberfläche spürbar geglättet. Schmutz und Staub haften deshalb nicht mehr, weil sie keine Verbindung mit der Oberfläche herstellen können. Die gesamte Fläche bleibt deshalb länger sauber und spiegelt wie Kristallglas.

2. Versiegelte Fenster sind erheblich schneller geputzt

Fettfinger oder Wassertropfen lassen sich ohne Reinigungsmittel mit einem feuchten Mikrofasertuch entfernen. Sie haben “strahlend saubere” Scheiben, kinderleicht mit nur einem Wisch! Die Durchsicht ist makellos, die Glasfläche erscheint wie unsichtbar!

3. Versiegelte Fenster und Rahmen oder Ihr teurer Wintergarten behalten über Jahre hinweg ihre hochwertige Ausstrahlung

Durch die schützende Nanopolymerschicht auf der Oberfläche kommen Schmutz und Wasser nicht auf der empfindlichen Fläche an. Diese bleibt glatt und sauber und sieht auch nach Jahren noch aus wie neu. Werterhalt und Pflege können einfacher nicht sein.

4. Starke Pluspunkte für Nanotol

Im Vergleich zu handelsüblichen Reinigungsmitteln zeichnet sich Nanotol Nanoversiegelung durch drei starke Pluspunkte aus.

- nachhaltig umweltschonend
- hocheffizient und deshalb zeitsparend
- und auf Dauer sogar kostengünstiger als herkömmliche Pflegemittel.

Nie mehr ohne Nanotol - Bewertungen von Kunden

Das ist das überwiegende Ergebnis unserer Kunden. Wer Nanotol einmal getestet hat, wird nie mehr ein “normales” Fenster putzen wollen. Sparen Sie sich das mühsame Arbeiten bei der Reinigung des Wintergartens.

Sie werden begeistert sein! Nanotol hält mehrere Jahre, ist einfachst anzuwenden.

Verifizierte Bewertungen zum Nanotol Haushalt Set

Benötigte Nanotol Produkte

Step 1 – Reinigung

Mit dem Nanotol Cleaner (STEP 1) werden Glas und Rahmen porentief vorgereinigt. Das ist wichtig, damit die Poren der Oberfläche sauber sind und die Nanopolymere gleichmäßig eindringen können. Sie müssen vor der Reinigung mit dem Nanotol Cleaner keine anderen Reinigungsprozesse durchführen und sollten keine anderen Reiniger benutzen, die Alkohol oder anionische Tenside enthalten.

Step 2 – Versiegelung

Nanotol Protector (Step2) wird auf die saubere Oberfläche aufgesprüht, trocknet an der Luft in wenigen Minuten ab und wird dann durch Wärmeeintrag mit einem Mikrofasertuch aktiviert. Versiegeln Sie das Glas und Rahmen aus Kunststoff, Metall oder lackiertem Holz mit demselben Produkt. Der Protector ist ungefährlich für Dichtungen. auch diese können mit versiegelt werden und sind danach Schmutz abweisend.

Mikrofasertuch

Zur Aktivierung der Nanopolymer-Beschichtung wird ein hochwertiges Mikrofasertuch benötigt, über das durch Reibung Wärme erzeugt wird.

So versiegeln Sie Ihre Fenster dauerhaft gegen Schmutz

STEP 1 - Reinigen der Oberfläche mit Nanotol Cleaner

Alle Produkte sind in den Nanotol Haushalts-Sets enthalten

Reinigen Sie das gesamte Fenster inklusive Fensterrahmen und Dichtungen vor der Versiegelung gründlich mit dem Nanotol Cleaner. So, wie die Oberfläche nach der Reinigung aussieht, wird sie versiegelt und so bleibt sie in Zukunft – mit wenig Aufwand.

- Sprühen Sie den verdünnten Nanotol Cleaner direkt auf das Glas und verteilen ihn gleichmäßig mit einem Tuch. Nanotol Cleaner ist ein Tiefenreiniger mit hochaktiven nichtionischen Tensiden. Lassen Sie ihn kurz einwirken aber nicht antrocknen.

- Spülen Sie den gelösten Schmutz und die Reste des Reinigers mit viel Wasser ab oder wischen Sie diese mit einem nassen Tuch weg. Idealerweise nehmen Sie entkalktes oder Leitungswasser mit geringem Härtegrad.

- Trocknen Sie die Oberfläche mit einem fusselfreien Mikrofasertuch streifenfrei ab. Bei hartnäckigen Flecken kann Nanotol Cleaner auch konzentriert angewendet werden.

TIPP: Reinigen und Versiegeln Sie das Fenster innen und außen. Sie werden eine erhöhte Lichtdurchlässigkeit erhalten ähnlich wie bei Kristallglas.

STEP 2 - Versiegeln der Oberfläche mit Nanotol Protector

Nanotol Protector ist in der Sprühflasche fertig für den direkten Gebrauch. Da die Versiegelung keinen Alkohol enthält können Sie auch unter direkter Sonneneinstrahlung arbeiten. Sie können ALLE Oberflächen am Fenster versiegeln (Glas, Rahmen, Dichtungen)

- Sprühen Sie Nanotol Protector direkt auf die Oberfläche.Verteilen Sie die Flüssigkeit gleichmäßig und hauchdünn – achten Sie bitte darauf, dass Sie keine Stelle übersehen. Zum Verteilen sollte unbedingt ein absolut sauberes, fusselfreies Tuch verwendet werden. Wir empfehlen unsere vorgewaschenen Schwammtücher.

- Lassen Sie die Oberfläche anschließend trocknen.Nach dem Trocknen bleibt ein leichter Grauschleier auf der Oberfläche zurück. (Ist schlecht zu fotografieren, man sieht ihn nur ganz leicht)

- Aktivieren Sie die Nanopolymer Schutzschicht durch Wärmeeintrag. Dazu polieren Sie die getrocknete Versiegelung mit einem hochwertigen Mikrofasertuch bis keine sichtbaren Rückstände mehr zu sehen sind und die Oberfläche streifenfrei glänzt. Falls Versiegelungsrückstände sichtbar bleiben, feuchten Sie das Mikrofasertuch ganz leicht an um diese zu entfernen.


Der Versiegelungseffekt bleibt langfristig intakt,...

wenn Sie in Zukunft die Oberflächen nur noch mit klarem Wasser und einem Mikrofasertuch reinigen. Hartnäckige Verschmutzungen entfernen Sie bitte mit dem verdünnten Nanotol Cleaner. Handelsübliche Fensterreiniger, Seifen und Reinigungsmittel enthalten meist anionische Tenside und Alkohole, welche die Nanotol Schicht mit der Zeit schädigen. Auch anionische Tenside und Alkohol in Glasreinigern können die Haltbarkeit der Versiegelung verringern. Achten Sie deshalb auf die Inhaltstoffe Ihrer Reinigungsmittel.

Allgemeine Hinweise

- Die Verarbeitungstemperatur liegt zwischen 1 und 50 °C

- Die Nanotol – Schicht ist bis 200°C dauertemperaturbeständig

- Die Versiegelung entspricht den Erfordernissen des § 31 (LFGB) Lebensmittel-, Bedarfsgegenstände und Futtermittelgesetzbuch und ist vielfach zertifiziert.


Nanoversiegelungs-Set für Fenster in verschiedenen Größen

AUFFRISCHUNG

Der Nanotol Effekt kann immer wieder mit Nanotol 2in1 aufgefrischt werden. So können Sie den Effekt über die Lebenszeit der versiegelten Oberfläche verlängern.

Nanotol 2in1 reinigt und versiegelt gleichzeitig und schnell. Aufsprühen, verteilen, nachwischen mit einem Mikrofasertuch.

Durch die regelmäßige Anwendung von Nanotol 1+2 bleibt der Effekt der Nanotol Versiegelung dauerhaft erhalten.

Kontakt
Wir stehen für Fragen und telefonische Bestellungen Mo. – Fr. von 08:00 bis 18:00 Uhr sehr gerne zur Verfügung.
Zahlarten
Versand mit

* Alle Preise werden brutto inklusive 19% Mehrwertsteuer angegeben. Sind Sie mit einer Adresse aus einem EU Land eingeloggt, dann werden die Preise inklusive Ihrer landesspezifischen Mwst. angegeben. Sind Sie als Firma mit gültiger Ust. ID eingeloggt und aus einem EU Land (nicht Deutschland) oder aus einem Land außerhalb der EU, werden die Preise exklusive Mwst. angegeben.

Alle Preise sind zzgl. Versandkosten zu verstehen. Der Versand nach Deutschland ist ab 50 € Warenkorbwert und der Versand nach Österreich und in die Schweiz ab 100€ versandkostenfrei.

©2024 CeNano GmbH & Co. KG.
All rights reserved