Kostenloser Versand ab 50 € Bestellwert

Individuelle Beratung unter 08081/952530

Ihr Experte für Nanoversiegelung seit 15 Jahren

Zehntausende zufriedene Kunden, tausende verifizierte Bewertungen

Welche Art Ergebnis suchen Sie?
Produkte
Information
Blog Artikel

Was kostet eine Nanoversiegelung am Auto?

Eine Nanoversiegelung ist unsichtbar und schützt Oberflächen vor Schmutz und Umwelteinflüssen. durch die Versiegelung wird die Oberfläche geglättet, Schmutz kann sich nicht mehr festsetzen. 

 

Wer gut informiert ist, kann viel Geld sparen.

Nanoversiegelungen für Autos versprechen glänzenden Autolack ohne Aufwand

Was wie ein Traum klingt wird mit modernen Nanoversiegelungen wie Nanotol zur Realität. Alle Oberflächen rund um Auto, Motorrad, Boot oder Bike können beschichtet werden und weisen zukünftig Schmutz ab.

    • 50% länger sauber (Tiefenglanz)
    • 75 % weniger Reinigungsmittel (sauber durch Regen)
    • 100% Werterhalt

Die Glätte macht den Unterschied.
Warum glänzt älterer Autolack nicht mehr?

Durch aggressive Reinigungsmittel und Waschanlagen wird Autolack oft kaputt geputzt. Je häufiger gereinigt wird, desto mehr Mikrokratzer entstehen. Alkoholhaltige Reinigungsmittel sind beliebt, weil der Alkohol bei der Anwendung schnell verfliegt und seltener Streifen zurück bleiben. Leider greifen gerade Alkohole und Lösungsmittel den Lack besonders stark an und beschleunigen die Alterung.

In der Folge verschmutzt der Lack schneller als vor der Behandlung mit alkoholhaltigen Autopflegemitteln, weil sich Schmutz in den entstandenen Mikrokratzern leichter festsetzen kann. So muss immer häufiger gereinigt werden und der Lack wird immer mehr angegriffen. Eine Nanoversiegelungfür Autos, wie Nanotol, durchbricht diesen Kreislauf und glättet die Oberfläche wieder.

Nanoversiegelung Auto

Auto

Unsichtbare Schutzschicht für Autolack und Felgen und Regenabweiser für Autoglas

Nanoversiegelung Wohnwagen

Wohnmobil

GfK, Metall, Chrom und Glas bleiben länger sauber und sind leicht zu reinigen.

Nanoversiegelung Boot

Boot

GfK, Metall, Chrom und Glas bleiben länger sauber und sind leicht zu reinigen.

Fahrrad Nanoversiegelung

Motorrad/ Fahrrad

Schnelle und einfache Reinigung, hochwertige saubere Optik das ganze Jahr.

Das sollten Sie wissen, bevor Sie sich für eine Auto Nanoversiegelung entscheiden

INHALT

Warum eine Nanoversiegelung für Fahrzeuge nicht teuer sein muss

Nanoversiegelungen gibt es mittlerweile für alle Materialien und alle Anwendungsbereiche. Die Vorteile einer Nanoversiegelung erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Leider wird oft ein zu hoher Preis für eine Nanoversiegelung verlangt. Denn, was die meisten nicht wissen: Eine Nanoversiegelung ist NICHT teuer. Die Versiegelung allein kostet nicht mehr als 20-40 € pro Fahrzeug. Nur, wer dazu auch einen Fahrzeugaufbereiter beauftragt, zahlt mehr, denn diese lassen sich Ihre Arbeitszeit teuer bezahlen. Meist verlangen Aufbereiter mehrere Hundert Euro für die Versiegelung eines Mittelklassefahrzeugs. Fragen Sie den Anbieter, wie sich die Kosten zusammensetzen. Wer selber versiegelt, kommt deutlich günstiger weg.

nanotol allgemein context nanoversiegelung auto kosten nanoversiegelung
Nanoversiegelung Windschutzscheibe

Warum gibt es bei manchen Anbietern für jede Oberfläche eine extra Versiegelung?

Eine Nanoversiegelung schützt Ihr Auto langfristig vor Schmutz und lässt es aussehen wie einen Neuwagen. Fast alle Oberflächen eines PKWs können “nanoversiegelt” werden: Lack, Scheiben, Felgen, Polster und Kunststoffteile. Dafür brauchen Sie nur eine einzige Universal Nanoversiegelung, die keine spezifischen Ankermoleküle für eine Oberfläche hat, sondern mechanisch andockt.

Warum gibt es also Nanoversiegelungen für Glas und andere Nanoversiegelungen für Lack oder Kunststoff?

Der Grund liegt in der Herstellung. Die günstigste Herstellung gelingt mit Lösungsmitteln. Das bedeutet, die Nanopartikel “schwimmen” in Alkohol, der sie daran hindert sich zusammenzuklumpen. Diese Nanopartikel benötigen ein Ankermolekül, um sich mit der Oberfläche zu verbinden. Dieses ist für Glas ein anderes als für den Lack. Es gibt z.B. alkoholisch dispergierte Nanoversiegelungen für Glas und einem Ankermolekül aus SiO2. Oder eine akoholisch dispergierte Nanoversiegelung mit einem Ankermolekül für Metall.

Kostengünstiger und einfacher anzuwenden sind Universal Nanoversiegelungen, die wässrige dispergiert sind und kein Ankermolekül benötigen. Diese verbinden sich genauso fest mit der Oberfläche, egal, ob diese aus Glas oder Metall ist. Man benötigt aber nicht mehrere Produkte, um ein Fahrzeug komplett zu versiegeln.

Wie lange dauert das Aufbringen einer Nanoversiegelung am Auto?

Das Aufbringen einer Nanoversiegelung ist nicht schwierig. Die meiste Zeit benötigt man für die Vorbereitung, sprich, dem Putzen, denn das Ergebnis der Versiegelung hängt davon ab, wie sauber das Auto vor der Versiegelung ist. Damit die Nanoversiegelung gleichmäßig auf der Oberfläche andocken kann, muss zwangsläufig eine Tiefenreingung vorher erfolgen. Die meisten Autoaufbereiter arbeiten hier aus Zeit- und Kostengründen mit alkoholhaltigen Vorreinigern, weil diese schneller anzuwenden sind. Leider ist das schlecht für den Lack, siehe Punkt 1. Auch, wenn Sie ihr Auto ziemlich sauber zum Aufbereiter bringen, zahlen Sie für diese Vorbehandlung mindestens die Hälfte der Gesamtkosten. Das können Sie selber auch und besser, wenn Sie sich einen lösungsmittelfreien Tiefenreiniger besorgen.

Nanoversiegelung Auto
nanotol allgemein context nanoversiegelung auto polieren vor der nanoversiegelung

Muss man das Fahrzeug vor der Versiegelung polieren?

Viele Autoaufbereiter werden Ihnen zu einer Politur raten, wenn Sie nach einer Nanoversiegelung fragen, weil sie das seit vielen Jahren als Standardlösung für eine Farbauffrischung empfehlen.

Eine Politur ist aber

1. nur notwendig, wenn tiefe Kratzer im Lack vorhanden sind.

2. schlecht für den Lack, weil dadurch die Lackschicht dünner wird.

3. kein Ersatz für die schützende Wirkung einer Nanoversiegelung.

4. nicht notwendig, wenn Sie nur die Lack optisch verjüngen möchten.

Wenn Ihr Autolack nur Hologramme von der Waschanlage hat, werden Sie diese nach einer Nanoversiegelung nicht mehr sehen, da die Oberfläche so glatt wird, das das UV Licht die Unebenheiten nicht mehr widerspiegelt. In den allermeisten Fällen reicht eine Nanoversiegelung aus, um den gewünschten Effekt zu erzielen und zusätzlich eine Schutzschicht über das Fahrzeug zu legen.

Eine Politur greift den Lack ersteinmal durch die Schleifpartikel an, bevor er dann geglättet wird. Eine Nanoversiegelung füllt die Mikroporen aus und gättet ohne Schleifpartikel.

Wie muss man den Lack vorbereiten vor einer Nanoversiegelung?

Jede Nanoversiegelung braucht zwar eine saubere Vorbereitung, aber nicht jede Nanoversiegelung passt zu jedem Vorreiniger. Achten Sie darauf, welcher Reiniger für die Vorbehandlung empfohlen wird. Am einfachsten geht das, wenn der Reiniger keine Lösungsmittel oder Alkohole enthält, da diese den Dichtungen und auch dem Lack schaden. Am besten, Sie suchen sich eine Nanoversiegelung im Set mit dem passenden Cleaner.

nanotol allgemein context nanoversiegelung felgen reinigen

Gibt es für die Felgen auch eine Nanoversiegelung?

Insbesondere auf Oberflächen, die wie Felgen besonders strapaziert werden, lohnt sich eine Nanoversiegelung. Denn Bremsstaub, Salz und Teeranhaftungen sind besonders schwer zu entfernen. Durch die Nanoversiegelung auf der Felge kann sich auch dieser Schmutz nicht mit der Oberfläche verbinden. Es reicht ein feuchtes Tuch, um selbst eingebrannten Bremsstaub abzuwischen.

Auch hier gibt es von manchen Anbietern extra Felgenversiegelungen, die aber keinen zusätzlichen Nutzen bringen. Moderne Nanoversiegelungen können sowohl auf dem Lack, als auch auf der Felge verwendet werden.

Lesen Sie sich die spezifische Gebrauchsanweisung vor dem Kauf durch, denn manchmal ist es komplizierter als angekündigt

Manche Nanoversiegelungen müssen nach dem Auftragen aufwändig mit UV-Licht aktiviert werden. Oder sie werden einpoliert in die Oberläche, was sehr anstrengend werden kann. Um unschöne Überraschungen nach dem Kauf zu vermeiden, suchen Sie vor dem Kauf nach einer ausführlichen Anleitung. Am einfachsten anzuwenden sind Nanoversiegelungen, die nach dem Auftragen einfach ein paar Minuten an der Luft trocknen müssen. Diese müssen dann für die Aktivierung nur nachgewischt werden. Dazu nutzt man ein Mikrofasertuch, über das Wärme erzeugt wird. Die Nanoschicht wird dadurch von alleine aktiviert. Das geht unvergleichlich schneller, als jede andere Art der Aktivierung.

nanotol allgemein context gebrauchsanweisung lesen nanoversiegelung auto vorteile von
nanotol allgemein context nanoversiegelung auto garantie kosten nanoversiegelung

Gibt es eine Garantie für die Haltbarkeit einer Nanoversiegeung am Fahrzeug?

Nanoversiegelungen gibt es erst seit ein paar Jahren. Manche Nanoversiegelungen, die seit 2 Jahren auf dem Markt sind, werben aber mit einer 5 oder gar 10-Jahres Garantie. Ganz ehrlich: so lange kann das nie getestet worden sein. Es gibt dafür keinerlei Belege, wenn Sie genauer nachfragen. Und die Garantie gilt auch nur dann, wenn Sie das Kleingedruckte in der Pflegeanleitung penibel beachtet haben (Augen auf!). Am ehrlichsten sind Nanoversiegelungen, die gleich einen Auffrischer mit anbieten. Diese Auffrischungen sind sehr schnell erledigt, nicht teuer und können beliebig oft wiederholt werden. Meist reicht das einmal im Jahr und die Nanoversiegelung hält dann über deutlich mehr als 10 Jahre. Seien Sie skeptisch, wenn Ihnen jemand eine langjährige Garantie verspricht.

Am besten kann man das alles verstehen, wenn man genau weiß, wie die Versiegelung wirkt.

Was genau macht eigentlich eine Nanoversiegelung mit der Oberfläche?

Wie funktioniert eine Nanoversiegelung für Autos?

Nanopartikel sind winzige Teilchen, die sich auf der Oberfläche verankern können. Dazu benötigen die Nanopartikel ein spezifisches Ankermolekül. Dieses unterscheidet sich, je nach Material der Oberfläche, auf der sie andocken sollen.

Man braucht also normalerweise unterschiedliche chemische Nanoversiegelungen für den Autolack, die Windschutzscheibe oder die Felgen.

Im Handel heißen sie z.B. Lackversiegelung, KFZ-Scheibenversiegelung,  Felgenversiegelung oder Nanobeschichtung Auto

Neuere universelle Nanoversiegelungen docken mechanisch an. Man benötigt nur eine Nanoversiegelung für alle Oberflächen.

Hat man die Nanoversiegelung auf dem Auto aufgebracht können sie Schmutz und Wasser abweisen. Das Auto (oder Motorrad, Wohnwagen, Boot) bleibt dadurch länger sauber.  Auf der Windschutzscheibe hat das den zusätzlichen Vorteil, dass Regen durch den Fahrtwind einfach zur Seite wegläuft, ohne dass man den Scheibenwischer benötigt (Lotuseffekt).

Warum weisen Nanopartikel Schmutz ab?

Stellen Sie sich vor sie betrachten eine glatte Oberfläche, z.B. Autolack unter dem Mikroskop. Dort erscheint die für unser Auge glatte Oberfläche auf einmal sehr zerklüftet mit tiefen Kratern. In diesen Vertiefungen sitzt normalerweise der Schmutz und kann auch nur sehr schwer entfernt werden.


Sitzen nun auf der Oberfläche und auch in diesen Vertiefungen Nanopartikel, dann verringert sich die Kontaktfläche zwischen Schmutz und Oberfläche. Man kann sich das wie ein Nadelkissen vorstellen. Nur die Nadelspitzen berühren den Schmutz. Dieser verankert sich dadurch nicht mehr fest.


Nanoversiegelungen ohne Ankermolekül (mechanische Nanoversiegelungen) gehen auch hier noch einen Schritt weiter und füllen diese Vertiefungen komplett aus. Das ist für das menschliche Auge zwar immer noch unsichtbar, glättet aber die Oberfläche fühlbar.

Weitere Vorteile durch die Auto Nanoversiegelung

GLANZ

Chemische Nanoversiegelungen weisen Schmutz und Wasser ab. Mechanische Nanoversiegelungen können aber noch mehr. Durch die Glättung der Oberfläche werden UV Strahlen gleichmäßiger reflektiert, wodurch z.B. Autolack deutlich mehr glänzt. Das geht sogar so weit, dass das Auto aus der Entfernung aussieht, wie frisch gewaschen. Nur wenn man dicht rangeht sieht man, dass das Fahrzeug eigentlich gar nicht sauber ist.

 

WERTERHALT

Autolack altert durch Umwelteinflüsse, wie Staub oder UV-Strahlen. Eine mechanische Nanoversiegelungen wirkt wie eine unsichtbare Schutzschicht für das Auto. Dadurch altert es optisch deutlich langsamer. Ein nanoversiegeltes Auto sieht auch nach Jahren aus wie neu.

Nanotol schützt vor Kratzern im Autolack

Wie wird eine Nanoversiegelung am Auto angewendet?

1. REINIGUNG (wichtig!)

Alle Nanoversiegelungen benötigen eine saubere, fettfreie Oberfläche.  Die meisten Anbieter bieten passende eigene Reiniger an. Diese Reiniger sind optimal auf die jeweilige Nanoversiegelung abgestimmt, meistens nicht teuer und sollten deshalb unbedingt verwendet werden.

2. VERSIEGELUNG

Viele Nanoversiegelungen sind alkoholhaltig und müssen deshalb zügig verarbeitet werden, da der Alkohol (das Trägermaterial) schnell verdunstet. Meist werden diese chemischen Nanoversiegelungen partiell einpoliert. Dabei ist darauf zu achten, dass man mit den lösungsmittelhaltigen Versiegelungen keine Dichtungen berührt.

Mechanische Nanoversiegelungen sind wässrig dispergiert und können deshalb großflächig aufgetragen werden, auch in der prallen Sonne. Die Nanopartikel werden über Reibung aktiviert: man poliert die getrocknete Versiegelung mit einem Mikrofasertuch.

nanotol auto boot freizeit gallery nanotol auto boot freizeit set ABF Set anwendugsschritte reinigen versiegeln polieren 1200x1200 1

Mit diesen Kosten müssen Sie für eine Nanoversiegelung am Auto rechnen.

Wer selber versiegelt spart viel Geld!

Kosten

Über 2000 Bewertungen sprechen für Nanotol Auto Nanoversiegelung

Dietmar E. – 27.2.2021   
“Dieses Set ist in seiner einfachen bzw. Mühelosen Anwendung und dem Ergebnis einfach nur weiter zu empfehlen, Verwende die Nanotol Produkte nun schon mehrere Jahre im Haushalt und an meinen Autos. Bin immer noch voll des Lobes dieser Produkte…”

 

Kristian K. – 28.7.2020   
“Die beste Versiegelung die ich kenne! Die Versiegelung am Besten bei warmen Temperaturen, und in der prallen Sonne auftragen. So ist die Wirkung noch besser, und ist ganz leicht zu polieren. Auch danach das Auto am Besten für ein paar Stunden in der prallen Sonne stehen lassen. So kann sich die Versiegelung regelrecht “einbrennen”. Die Wirkung auf der Windschutzscheibe ist auch bei Regen phänomenal.”

Nanotol - die Nanoversiegelung für alle Oberflächen am Auto

  • Lack, Felgen, Scheiben, Chrom, Metalle oder Kunststoffe werden Schmutz, Fett und Wasser abweisend
  • Durch die Nanoversiegelung bleiben Auto, Boot, Motorrad, Fahrrad u.a. deutlich länger sauber (keine Waschanlage mehr)
  • Alles kann deutlich einfacher gereinigt werden
  • Durch die Nanoversiegelung perlt Regen auf der Windschutzscheibe/dem Visier ab (Fahren ohne Scheibenwischer ab 80 km/h)
  • Regen wäscht Schmutz bereits ab
  • Durch die Nanoversiegelung des Autolacks glänzt der Lack mehr (Glättung der Oberfläche)
  • Der Lack ist geschützt vor Umwelteinflüssen (unsichtbare Schutzschicht)
  • Lack, Chrom oder Kunststoffe altern langsamer (längerer Werterhalt)
  • Bremsstaub kann einfach von den Felgen entfernt werden
  • Dreck und Matsch greifen die Oberflächen weniger an (z.B. Mountainbike)
  • Umwelteinflüsse wie z.B. UV-Strahlen, Regen, Schmutz und Staub werden abgewiesen.
  • Die Kfz Nanoversiegelung hält viele Monate – ebenso bei Boot, Motorrad oder Wohnwagen
  • Nanotol Protector ist Testsieger und zertifiziert (Nanoversiegelung Testsieger)
  • Nanotol Protector ist universell einsetzbar als Lackversiegelung, Glasversiegelung, Felgenversiegelung und ersetzt jede Nanobeschichtung für Autos.

Mit diesen 4 Tipps sparen Sie am meisten Geld bei der Nanoversiegelung Ihres Autos

Tipp 1: Selber Reinigen vor der Nanoversiegelung

Wer sein Auto beim Profi versiegeln lässt, zahlt auch die Zeit für die Vorreinigung. Damit die Nanoversiegelung gleichmäßig auf der Oberfläche andocken kann, darf kein Schmutz und Fett vorhanden sein. Eine gründliche Vorreinigung ist die beste Voraussetzung für ein gutes Ergebnis.

Auto reinigen kann man aber auch selber und so viel Geld sparen.

Jörg K. – 11.11.2020 über Nanotol Auto, Boot & Freizeit Cleaner 

“sehr gute Reinigungsleistung,entspricht meinen Erwartungen. Ich kann es nur empfehlen.”

Tipp 2: Eine Universal Nanoversiegelung verwenden

Versiegeln Sie Lack, Windschutzscheibe und Felgen mit einer modernen Nanoversiegelung für alle Oberflächen.

Auftragen, trocknen lassen, Aktivieren mit einem Mikrofasertuch.

Dauer ca. 30 Minuten pro Fahrzeug.

Walter C. – 9.9.2020 über Nanotol Auto, Boot & Freizeit Protector 

“Ich wende Nanotol seit ein paar Jahren an. Ich kaufe immer Gebrauchtwagen, ca. 3 Jahre alt. Diese werden dann einmal von mir außen auf Vordermann gebracht, danach nur noch zweimal im Jahr mit Nanotol reinigen 1 und Protektor 2. Ich fahre einmal die Woche zur Selbstwäsche da geh ich einmal mit Osmose-Wasser (Hochdruck) ums Fahrzeug meinst reicht das um den Dreck ab zu spülen. Sollte dennoch ein Grauschleier vorhanden sein, gehe ich anschließend mit einem Microfaser Schwamm zum schmutz lösen nach (Wasser was auf dem Auto steht reicht) und nochmals mit Osmose-Wasser Schmutz abspülen. So verliert man auch nicht den abperleffekt. Wichtig immer Microfaser Schwämme oder Tücher benutzen erhält auch den Effekt.”

Tipp 3: Nanoversiegelung auffrischen

Eine Nanoversiegelung, die man selber auf das Auto Aufgebracht hat, kann man immer wieder auffrischen. Wer das rechtzeitig und regelmäßig tut, kann die Haltbarkeit der Versiegelung unbegrenzt verlängern.

Es gibt Auffrischungen, die beim Waschen aufgebracht werden. So spart man sich einen Arbeitsgang.

Roland V. – 16.16.2020 über Nanotol auto, Boot & Freizeit 2in1 

“Ich halte Nanotol für ein sehr gutes Produkt. Ich habe mein Neufahrzeug nach einem Jahr das erste Mal mit Nanotol versiegelt (Primer 1 und Protektor 2) Diese Behandlung habe ich jährlich wiederholt. Das Fahrzeug wurde dann jeweils immer nur mit einer Waschbrüste (nur Wasser) gereinigt. Jetzt, nach dem fünften Jahr, habe ich vorm Winter die Versiegelung mit Nanotol 2 in 1 aufgefrischt, wodurch der Abperleffekt noch einmal deutlich verbessert wurde. Der Glanzeffekt ist wirklich beeindruckend! In der Bedienungsanleitung sollte der Einsatz des blauen Mikrofasertuches besser beschrieben werden. Ich habe es wie ein Ledertuch eingesetzt und das Fahrzeug nach dem finalen Absprühen mit Wasser damit trocken gewischt. Das ist zwar deutlich aufwendiger als mit einem Ledertuch aber wohl für eine effektive Anwendung notwendig.”

 

Tipp 4: Sparen mit Komplett Sets

Set Angebote von Herstellern bieten meist einen nicht unbeachtlichen Preisvorteil. Meist sind Zubehörteile wie passende Tücher kostenlos enthalten.

Zudem bekommt man in Komplett Sets eine genaue Anleitung und die Bestandteile sind optimal aufeinander abgestimmt. So kann nichts verkehrt gemacht werden und das Ergebnis ist TOP.

K. Kristian – 17.06.2020 über das Nanotol Auto, Boot & Freizeit Set

 

“Die beste Versiegelung die ich kenne! Die Versiegelung am Besten bei warmen Temperaturen, und in der prallen Sonne auftragen. So ist die Wirkung noch besser, und ist ganz leicht zu polieren. Auch danach das Auto am Besten für ein paar Stunden in der prallen Sonne stehen lassen. So kann sich die Versiegelung regelrecht “einbrennen”. Die Wirkung auf der Windschutzscheibe ist auch bei Regen phänomenal.”

 

 

Wie lange hält die Nanotol Auto Nanoversiegelung?

So lange Sie möchten!

Der Schutz und die Wirkung der Nanotol Versiegelung hält an Fahrzeugen viele Monate lang an. Je nach Beanspruchung merkt man an besonders exponierten Flächen als erstes ein Nachlassen. Durch die regelmäßige Anwendung von Nanotol 2in1 kann der Effekt gleichmäßig aufrechterhalten werden und die Wirkung über viele Jahre bis zur Lebenszeit des Fahrzeugs erreicht werden.

Das Nanotol System

Reinigen 

Damit die winzigen Nanopolymere in die Poren der Oberfläche gleichmäßig eindringen können, ist es wichtig, daß diese sauber sind. Nanotol Auto, Boot und Freizeit Cleaner reinigt mit hochwertigen, nichtionischen Tensiden schonend und gründlich. Der Cleaner bereitet Autolack, Felgen und Autoglas optimal auf den Nanotol Protector vor.

Nanotol Cleaner ist leicht biologisch abbaubar, chemisch aktiv und entfernt selbst tief in den Poren sitzenden Schmutz.

Versiegeln

Nach der Reinigung können die winzigen Nanopolymere die Poren „auffüllen“. Nanotol Protector wird dazu hauchdünn auf der Oberfläche verteilt und nach dem Trocknen mit einem Mikrofasertuch poliert. Dabei werden die Nanopartikel aktiviert und die Oberfläche wird sofort spürbar geglättet. Wasser und Schmutz können ab jetzt nicht mehr fest andocken.

Diese Grundversiegelung ist nur einmalig notwendig und kann immer wieder aufgefrischt werden.

Auffrischen

Der Nanotol Effekt kann mit Nanotol Auto, Boot & Freizeit 2in1 gepflegt und aufgefrischt werden. Je nach Bedarf erfolgt dies alle 6-9 Monate. 

Nanotol 2in1 reinigt und versiegelt gleichzeitig und schnell. Auf das nasse Fahrzeug aufsprühen, verteilen, abspülen. Trocknen mit einem Mikrofasertuch.

Durch die regelmäßige Anwendung von Nanotol 1+2 bleibt der Schutz der Nanotol Versiegelung dauerhaft erhalten.

Scroll to Top