0,00  0
Warenkorb

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Was ist eine Nanoversiegelung?

Inhaltsverzeichnis

Was ist eine Nanoversiegelung oder Nanobeschichtung?

Nanoversiegelungen, auch Nanobeschichtungen genannt, sind Flüssigkeiten, die Oberflächen durch den Einsatz der Nanotechnologie derart verändern, dass diese besondere Eigenschaften annehmen, z.B. Wasser abweisen.

Um dies zu erreichen gibt es verschiedene Möglichkeiten der Herstellung. Während man früher noch Nanopartikel mit Alkohol dispergiert hat, um diese in Schwebe zu halten, gibt es heute bereits wässrige und geruchlose Nanosuspensionen. Je nachdem, ob Lösungsmittel, wie Alkohol als Basis zugrunde liegen oder nicht, unterscheidet sich die Anwendung gravierend.
01

Was bedeutet Nano?

Nano kommt aus dem Griechischen und bedeutet Zwerg.

Nano wird als Vorsilbe für den milliardsten Teil verwendet (0,000.000.001)
02

Was ist Nanotechnologie?

Nanotechnologie, auch Nanotechnik, ist ein Sammelbegriff für alle Forschungsgebiete, die mit Nanoteilchen arbeiten, die kleiner sind als 100 Nanometer.
03

Wie groß ist 1 Nanometer?

Ein Nanometer ist ein Längenmaß:

1 Nanometer = 1 Millionstel Millimeter (mm)
1 Nanometer = 10 Millionstel Zentimeter (cm)
1 Nanometer = 1 Milliardstel Meter (m)

Wofür kann man Nanoversiegelungen benutzen?

Nanoversiegelungen liegen wie eine unsichtbare Schutzschicht auf der Oberfläche und lassen Schmutz nicht mehr fest anhaften.

Versiegelte Oberflächen können mit reinem Wasser problemlos gereinigt werden und brauchen keine Reinigungsmittel mehr. Reinigen ist deshalb doppelt so schnell und ohne Kraftaufwand möglich. Weil keine Reinigungsmittel und kaum Energie nötig ist, werden Oberflächen geschont und der Wert erhalten. Eine nanoversiegelte Oberfläche bleibt deutlich länger neuwertig und schön.

Welche Vorteile bietet eine Nanoversiegelung?

Durch den Schutz einer Nanoversiegelung bleiben Oberflächen länger neuwertig. Wer also z.B. seinen Autolack nanoversiegelt, der spart sich nicht nur Zeit bei der Reinigung, sondern erzielt auch einen höheren Wiederverkaufspreis. Durch die Versiegelung von Dachziegeln kann die Neueindeckung hinausgezögert werden. Und wer seine Dusche mit einer Nanoversiegelung veredelt spart sich jeden morgen das Abziehen und hat trotzdem keine Kalkflecken.

Wie funktioniert eine Nanoversiegelung?

Hier erklärt am am Beispiel von Nanotol Nanoversiegelung

Keine Oberfläche ist ganz glatt. Unter dem Mikroskop sieht man Unebenheiten und Poren. Eine Nanoversiegelung füllt diese winzigen Mikroporen und glättet dadurch die Oberfläche. Dadurch kann Schmutz schlechter anhaften. Die Glättung bewirkt zusätzlich einen höheren Glanzgrad und eine dauerhaft leichtere Reinigung.

Wie wird eine Nanoversiegelung angewendet?

2. Auftragen der Nanoversiegelung

a) Nanoversiegelungen mit Lösungsmittel z.B. Alkohol

Beim Auftragen der Nanoversiegelung muss bei alkoholhaltigen Versiegelungen zügig vorgegangen werden, da der Trägerstoff schnell verdunstet. Die Versiegelung muss unter ständigem kreisförmigen Reiben verteilt und einpoliert werden, bis keine Streifen mehr vorhanden sind. Spätere Schlieren lassen sich nur noch schwer entfernen. Bei alkoholhaltigen Nanoversiegelung muss zudem auf eine ausreichende Belüftung geachtet werden, da die verdunsteten Lösungsmittel stark riechen und Beschwerden bei der Atmung verursachen können. Wenn die Versiegelung gleichmäßig aufgetragen und einpoliert ist, muss diese meist mehrere Stunden aushärten. In dieser Zeit sollte die frisch versiegelte Oberfläche nicht benutzt und auch nicht nass werden.

b) Nanoversiegelungen ohne Lösungsmittel

Bei wässrigen Nanoversiegelungen ist die Anwendung einfacher. Die Flüssigkeit wird auf der sauberen Oberfläche gleichmäßig verteilt. Dies kann durch eine Sprühflasche geschehen oder durch Verteilen mit einem Tuch. Das Wasser verdunstet nach dem Auftragen ohne Geruchsbelästigung, weswegen sich wässrige Nanoversiegelungen besser für die Anwendung im Wohnbereich eignen. Nach dem Trocknen ist die Nanoversiegelung sofort aktiv und kann auch sofort belastet werden. Eine Aushärtephase gibt es meistens nicht. Wässrige Nanoversiegelung können zudem sehr einfach wieder aufgefrischt werden, indem der Versiegelungsvorgang wiederholt oder ein spezieller Auffrischer der Nanoversiegelung verwendet wird.

1. Vorbereitung der Oberfläche

Alle Nanoversiegelungen müssen auf eine saubere Oberfläche aufgetragen werden, da sonst Schmutzpartikel mit versiegelt werden. Die Vorbehandlung (Reinigung) ist unterschiedlich und muss nach Herstellerangaben durchgeführt werden, da es sonst zu chemischen Reaktionen kommen kann, die die Wirksamkeit der Nanoversiegelung einschränken können. Achten Sie deshalb auf die vom Hersteller der Nanoversiegelung empfohlenen Reinigungsmethoden vor der Versiegelung.
Nanoversiegelung mit Vorreiniger im Set von Nanotol

Woran erkennt man eine "echte" Nanoversiegelung?

Der Begriff “Nano” ist nicht geschützt. Viele Silikon-, Teflon-, Öl- oder Acryl basierende Produkte schmücken ihr Etikett mit den Federn der Nanotechnologie. Diese lassen zwar Wasser auch kurzfristig abperlen, halten aber mechanischem Abrieb nicht stand, vergasen sehr schnell oder produzieren unangenehme Schlieren.

Der Markt ist zur Zeit voller Nano-Produkte und die kurze Freude über den kleinen Preis ist leider nicht so lang anhaltend wie der große Ärger über die schlechte Qualität! Das bringt echte Nano-Produkte leider auch in Verruf. Echte Nanoversiegelungen hingegen bewirken durch die feste Verbindung von Versiegelung und Oberfläche langfristig den gewünschten Effekt.

Ein “Nano”-Siegel gibt es noch nicht. Man kann die vier Buchstaben vergleichen mit der Vorsilbe “Bio”, die seit einigen Jahren auf vielen Lebensmitteln erscheint. Viele Trittbrettfahrer haben damals gemerkt, dass der Aufdruck “Bio” auf der Verpackung dem Verbraucher gefallen und den Umsatz erhöht hat. Es hat einige Jahre gedauert, bis aus “Bio” ein Bio-Siegel wurde und Erzeugnisse, die mit dem Bio-Siegel gekennzeichnet sind, entsprechend der Vorschriften produziert sein mussten.

Je günstiger eine Nanoversiegelung ist, desto eher sollte man sich vor dem Kauf darüber informieren, wer der Hersteller und der Händler ist. Man erkennt meist sehr schnell, wer wirklich aus dem Nanotechnologiebereich kommt und wer ein Trittbrettfahrer ist.

Was ist der Unterschied zwischen einer Nanoversiegelung und einer Nanobeschichtung?

Es gibt keinen Unterschied zwischen einer Nanoversiegelung und einer Nanobechichtung. Die Begriffe werden einheitlich benutzt und unterscheiden sich bei verschiedenen Hersteller aufgrund interner Vorlieben.

Welche Vorteile hat eine Nanoversiegelung am Auto?

Durch Regen, Staub und andere Umweltbelastungen wird Lack stark beansprucht. Mikrofeine Staubpartikel zerkratzen, insbesondere bei unsachgemäßer Reinigung, den Autolack. Fliegenreste auf der Windschutzscheibe vermindern die Sicht und Vogelexkremente greifen die äußere Lackschicht an.
Durch eine Nanoversiegelung wird der direkte Kontakt zwischen Schmutz und Lack oder Glas verhindert. Die Oberfläche wird deshalb nicht mehr angegriffen. Schmutz kann leicht entfernt werden. Das Fahrzeug wird geschützt und behält seinen Wert. Mehr erfahren

Mehr Informationen finden Sie hier

Auto

Unsichtbare Schutzschicht für Autolack und Felgen und Regenabweiser für Autoglas

Wohnmobil

GfK, Metall, Chrom und Glas bleiben länger sauber und sind leicht zu reinigen.

Boot

GfK, Metall, Chrom und Glas bleiben länger sauber und sind leicht zu reinigen.

Motorrad/ Fahrrad

Schnelle und einfache Reinigung, hochwertige saubere Optik das ganze Jahr.

Nanoversiegelungsprodukte für Fahrzeuge

Welche Vorteile hat eine Nanoversiegelung im Haushalt?

Eine Nanoversiegelung erleichtert die Reinigung, weil sich Schmutz, z.B. am Fenster, nicht mehr mit dem Glas verbinden kann. Man braucht zum Reinigen keine Reinigungsmittel mehr. Es bleiben deshalb keine Streifen zurück. Fenster putzen geht deutlich schneller.


Der Hauptvorteil liegt in der Zeitersparnis. Ebenso wie beim Auto wird die Oberfläche aber auch geschützt und beibt durch die Nanoversiegelung länger neuwertig und schön.

Mehr Informationen finden Sie hier

Die Produkte der Kategorie "Nanotol Haushalt" können auf ALLEN glatten und nicht saugenden Oberlfächen im Haushalt angewendet werden.
Sie bieten auf folgenden Anwendungsflächen besondere Vorteile.

Fenster und Wintergarten

Länger saubere Fenster und Fensterrahmen und für viele Jahre eine deutlich leichtere Reinigung.

Küche und Haushalt

Leichtere Reinigung und Schutz vor Fettschmutz. Schützt empfindliche Oberflächen und spart Zeit.

PV- und Solaranalgen

Höherer Wirkungsgrad durch sauberere Moduloberflächen und höheren Transmissionsgrad.

Glasflächen (gewerblich)

Weniger und schneller reinigen spart teure Arbeitszeit und erhält dennoch Wert.

Nanoversiegelungsprodukte für Fenster und Haushalt

Welche Vorteile hat eine Nanoversiegelung im Bad?

Kalk im Leitungswasser verstopft nicht nur die Rohre, sondern hinterlässt auch am Duschglas oder der Armatur unschöne Flecken.
Eine Nanoversiegelung verhindert, daß sich der Kalk mit der Oberfläche fest verbindet. Dadurch kann er leicht wieder entfernt werden. Das Duschglas bleibt länger sauber und die empfindliche Sanitärkeramik wird beim Scheuern nicht verkratzt, weil sich Kalk einfach abspülen lässt.

Mehr Informationen finden Sie hier

Duschglas

Duschkabinen aus Glas oder PVC können mit Nanotol vor Kalk geschützt werden und sind leichter zu reinigen.

Badkeramik

Waschbecken, Toilette, Badewanne und Armaturen sind einfacher zu reinigen und bleiben neuwertig glatt.

Fliesen

Fliesen können vor Wasser und Kalkflecken geschützt werden und bleiben länger neuwertig.

Hotel

Verkürzte Reinigungszeiten in gewerblichen Einrichtungen spart Arbeitskräfte und erhält den Wert.

Nanoversiegelungsprodukte für das Badezimmer

Welche Vorteile hat eine Nanoversiegelung auf der Brille?

Verschmutzte Brillengläser mag niemand. Abgesehen von der hygienischen Seite wird beim Putzen der Brillengläser aber auch immer das empfindliche Glas angegriffen.

Eine Nanoversiegelung vermindert Schmutz und Fettablagerungen auf allen Touchdisplays, Monitoren, TV oder Brillen.

Mehr Informationen finden Sie hier

Brillen

Länger saubere Brillengläser, sowie leichtere Reinigung und Schutz vor Fettschmutz und Kratzer.

Smartphone

Leichtere Reinigung von Fingerabdrücken, hygienisch saubere Oberfläche und hochwertige Ausstrahlung.

Touch-Displays

Hygienisch saubere Touchdisplays einfach und schnell ohne Desinfektionsmittel.

Werbe-bildschirme

Antistatisch, länger sauber, Wasser und Schmutz abweisende Oberflächen und höherer Transmissiongrad.

Nanoversiegelungsprodukte für Brille & Display

Welche Vorteile hat eine Nanoversiegelung für Textilien?

Wie eine Imprägnierung schützt eine Nanoversiegelung vor Wasser. Eine normale Imprägnierung legt dabei lediglich eine Schicht über den Stoff und verklebt so die Fasern.

Eine Nanoversiegelung legt sich um jede einzelne Faser der Textilie und verhindert so, daß dort Wasser oder Schmutz eindringen können. Eine Nanoversiegelung schützt nicht nur vor Wasser, sondern auch vor Flecken, denn Schmutz kann nicht in die Faser eindringen. Ene Nanoversiegelung ist unsichtbar.
.

Flüssigkeiten und Schmutz dringen nicht mehr in die Fasern ein

Atmungsaktive, unsichtbare Schutzschicht vor Feuchtigkeit und Flecken sorgt für einen längeren Werterhalt.

Die Easy-to-Clean Beschichtung erleichtert die Reinigung

Unsichtbare Schutzschicht auf Textilien und Leder, Wasser und Schmutz abweisend. Ohne Verlust der Atmungsaktivität.

Mehr Informationen finden Sie hier

Schuhe & Kleidung

Unsichtbare Schutzschicht auf Textilien und Leder, Wasser und Schmutz abweisend.

Polstermöbel

Atmungsaktive, unsichtbare Schutzschicht vor Feuchtigkeit und Flecken sorgt für einen längeren Werterhalt.

Outdoor Textilien

Schutz vor eindringender Feuchtigkeit, keine Stockflecken mehr. Ohne sichtbare Schicht auf der Oberfläche.

Gastgewerbe

Stark beanspruchte Mietmöbel oder Möbel von Gastro-Betrieben bleiben länger sauber und sind leichter zu reinigen.

Welche Vorteile hat eine Nanoversiegelung für Steine?

Effektvideo - Nanotol Steinversiegelung

Mehr Informationen finden Sie hier

Dachziegel

Gegen Mooswachstum und Alterung. Verlängert die Lebensdauer der Ziegel.

Terrasse, Balkon

Wasser und Schmutz abweisende Oberfläche gegen Grünbelag und Verfärbungen.

Fassaden

Vermindert das Eindringen von Feuchtigkeit und weist Schmutz ab für viele Jahre.

Fliesen, Fugen

Starke Antihaft Eigenschaften gegen Schmutz und Kalkflecken.

Das unterscheidet Nanotol von anderen Nanoversiegelungen

Nanotol ist eine HighTech Nanoversiegelung auf mechanischer Basis. Im Gegensatz zu chemischen Nanoversiegelungen ist es besonders haut- und umweltverträglich. Schädliche Dämpfe oder oder negative Auswirkungen auf Atemwege gibt es nicht. Durch seine besondere Wirkungsweise und die einzigartige Nanoversiegelung wird der bekannte Lotuseffekt sogar noch deutlich übertroffen, denn Nanotol wirkt nicht nur Wasser-, sondern auch Fett-, Schmutz und Öl abweisend. Ein weiterer Vorteil: Bei der Versiegelung mit Nanotol werden Oberflächen durch die mechanische Nanoversiegelung nicht angegriffen und erhalten dadurch länger ihren ursprünglichen Glanz.

So funktioniert Nanotol

Nanotol bildet eine unsichtbare Schutzschicht auf der Oberfläche, die das Festsetzen von Schmutz verhindert, während Wasser mühelos abperlt. Durch die Besetzung der winzigen Poren der Oberfläche wird verhindert, dass sich Kalk, Schmutz oder andere Verunreinigungen fest anheften können. Dies führt zu einer langanhaltenden Sauberkeit und erleichtert die Reinigung erheblich. Die Nanotol Nanoversiegelung bietet somit einen effektiven und nachhaltigen Schutz für verschiedene Oberflächen.

Nanotol ist umweltfreundlich

Herkömmliche Nanoversiegelungen gehen eine chemische Verbindung mit der Oberfläche z.B. Glas ein. Silizium Nanopartikel verbinden sich mit dem Silizium im Glas. Dies ist schädlich für die Oberfläche.

Nanotol Nanoversiegelung dockt mechanisch an. Ähnlich einem Fischernetz auf Steinen „verhaken“ sich die Nanopolymere auf der unebenen Glasoberfläche. Das Glas wird nicht angegriffen, sondern geschützt.

biologisch abbaubar
lebensmittelecht
hautverträglich
Kontakt
Wir stehen für Fragen und telefonische Bestellungen Mo. – Fr. von 08:00 bis 18:00 Uhr sehr gerne zur Verfügung.
Zahlarten
Versand mit

* Alle Preise werden brutto inklusive 19% Mehrwertsteuer angegeben. Sind Sie mit einer Adresse aus einem EU Land eingeloggt, dann werden die Preise inklusive Ihrer landesspezifischen Mwst. angegeben. Sind Sie als Firma mit gültiger Ust. ID eingeloggt und aus einem EU Land (nicht Deutschland) oder aus einem Land außerhalb der EU, werden die Preise exklusive Mwst. angegeben.

Alle Preise sind zzgl. Versandkosten zu verstehen. Der Versand nach Deutschland ist ab 50 € Warenkorbwert und der Versand nach Österreich und in die Schweiz ab 100€ versandkostenfrei.

©2024 CeNano GmbH & Co. KG.
All rights reserved