0,00  0
Warenkorb

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Nanotol Nanoversiegelung Photovoltaik- und Solaranlagen

Eine mit Nanotol beschichtete Solaranlage wird schmutzabweisend.

Die Module bleiben dadurch länger sauber, müssen seltener gereinigt werden und weisen somit permanent einen höheren Transmissionsgrad des Sonnenlichts auf.


Das Resultat: ein höherer Wirkungsgrad und somit höhere Energiegewinne.

Auf dieser Seite

Nanoversiegelung für Solaranlagen und Photovoltaikmodule

Sichern Sie sich den maximalen Ertrag!
Nanotol reinigt und versiegelt die Oberfläche von Solaranlagen und Photovoltaikmodulen. Durch die glattere Oberfläche kann sich Schmutz schlechter anhaften. Ablaufender Regen nimmt Staub einfach mit.

Nur saubere Module erzeugen das Maximum an Energie, weil sie mehr Sonnenlicht einfangen können. Jede Verschmutzung vermindert diesen Ertrag und sorgt für Leistungseinbußen von bis zu 50%.

Die Nanoversiegelung kann selber aufgetragen werden. Sie brauchen dafür keinen Profi und können viel Geld sparen. Nanotol Solar überzeugt dabei durch seine einfache Anwendung und lange Haltbarkeit

Die 4 wichtigsten Vorteile von Nanotol Nanoversiegelung für Solaranlagen

Solaranlage auf dem Dach eines Einfamilienhauses wird mit einer Bürste an einer Teleskopstange gereinigt

Weniger reinigen

Länger saubere Solarmoule
Nanotol füllt die Poren der Glas-Oberfläche und glättet diese fühlbar. Schmutz haftet deshalb weniger an und kann durch Regen abgewaschen werden.

Glatte Oberflächen

Weniger Vogelexkremente
Der Landeplatz für Vögel auf Ihrer Solaranlage wird für die Vögel unbequem, weil zu glatt. Siehe Video weiter unten.

Maximale Energie

Weniger Schmutz, weniger Leistungseinbußen
Saubere Module erzeugen mehr Energie, weil Schmutz verhindert, dass Sonnenlicht durch das Glas fallen kann.

Einfache Auffrischung

Aufsprühen – verteilen – abspülen Weniger reinigen, schneller reinigen und dann zeitgleich die Nanoversiegelung auffrischen. Einfacher geht es nicht.

Nanotol Solar Effektvideo

Vielen Dank an Dr. Gerd Horner für die Erlaubnis, diese Videoaufnahmen verwenden zu dürfen:

Die Panele sind in Spanien installiert und durch Möwen- und Taubenkot extrem verunreinigt worden. Vor dem Aufbringen von Nanotol Solar 1+2 wurden täglich mehrfach mehrere Anflüge dieser Tiere beobachtet. Nach dem Auftragen von Nanotol Solar 1+2 gab es keine einzige Landung mehr.

Entsprechend sauber sind die Panele.

Nanotol Solar 1+2 - Schnellversiegelung für verschiedene Reichweiten

1L

Ausreichend für ca 160 qm

5L

Ausreichend für ca 800 qm

25L

Ausreichend für ca 4000 qm

Geeignet für

  • Solarmodule inkl. Rahmen
  • Photovoltaikanlagen
  • Solardächer
  • Solargaragen
Ein Produkt zur Steigerung des Wirkungsgrads.

Nanotol versiegelte Solarmodule haben eine verlängerte Lebensdauer, weil auch nach vielen Jahren noch eine erhöhte Leistung verfügbar ist.

Leicht anzuwenden

  • Sie brauchen für die Versiegelung keinen Profi beauftragen, es sei denn, die zu versiegelnden Module sind nicht frei zugänglich
  • Einmalige Grundversiegelung
  • Ausführliche Anleitung anbei
  • Günstige Pflegeprodukte zum Auffrischen

Wissenschaftlicher Testbericht

Messergebnisse von Pr. Dr. M. Fathi (Centre de Développement des Energies Renouvelables, CDER, 42415, Tipaza, Algérie)

Hier den ganzen Testbericht lesen: Nano hydrophobic coatings for Solar photovoltaic modules

So versiegeln Sie Ihre PV- und Solar Module mit der Nanotol Schnellversiegelung

Nanotol Solar 1+2 ist eine Kombination aus Reiniger und Nanoversiegelung für alle Oberflächen an den Modulen. Versiegeln Sie nicht nur die Glasoberfläche, sondern auch den Rahmen, damit auch dieser Schmutz abweist und leichter sauber wird bei Regen.
So gehen Sie am besten vor
  • Benässen Sie die Oberfläche mit entmineralisiertem Wasser
  • Sprühen Sie Nanotol Solar 1+2 auf und verteilen Sie die Flüssigkeit mit einem Tuch
  • Spülen Sie Schmutz und Reiniger mit entmineralisiertem Wasser ab. Die Nanopolymere bleiben in den Poren zurück.
  • Wiederholen Sie den Vorgang, wenn die Module stark verschmutzt sind.
Wenn Sie kein entmineralisiertes Wasser haben oder nutzen können müssen Sie die Module mit einem Mikrofasertuch trocknen, damit kein Kalk auf der Oberfläche bleibt.

1.

Reinigung des Modules mit der Hand, wenn erreichbar

2.

Reinigung mit einer Teleskopstange bei schwer erreichbaren Modulen
Wasser läuft auf einem Gartenschlauch auf ein Solarpanel

3.

Benutzen Sie möglichst kein kalkhaltiges Leitungswasser bei der Reinigung, oder trocknen Sie die Module sorgfältig ab, um Wasserflecken zu vermeiden.

4.

Nanoversiegelung auftragen mit einem Tuch oder auch mit der Teleskopstange.

Fertig!

Zukünftig sind Ihre Module vor Schmutz geschützt!
Wassertropfen perlen ab von einer Solaranlage

Effekt genießen

...und Regen wäscht den losen Schmutz ab.

FAQ

Häufig gestellte Fragen zu Nanotol Solar

Kontakt
Wir stehen für Fragen und telefonische Bestellungen Mo. – Fr. von 08:00 bis 18:00 Uhr sehr gerne zur Verfügung.
Zahlarten
Versand mit

* Alle Preise werden brutto inklusive 19% Mehrwertsteuer angegeben. Sind Sie mit einer Adresse aus einem EU Land eingeloggt, dann werden die Preise inklusive Ihrer landesspezifischen Mwst. angegeben. Sind Sie als Firma mit gültiger Ust. ID eingeloggt und aus einem EU Land (nicht Deutschland) oder aus einem Land außerhalb der EU, werden die Preise exklusive Mwst. angegeben.

Alle Preise sind zzgl. Versandkosten zu verstehen. Der Versand nach Deutschland ist ab 50 € Warenkorbwert und der Versand nach Österreich und in die Schweiz ab 100€ versandkostenfrei.

©2024 CeNano GmbH & Co. KG.
All rights reserved